Suche
  • KUNST.RAUM.STEGLITZ.
Suche Menü

GALERIE AURELA

Anthroposophisch orientierte Malerei und Bildhauerei

Hedda-Maria Thimm; Aurela – bildende Künstlerin

Ich möchte damit Gelegenheit geben, meine Bildwerke kennen zu lernen.

Bei jedem Termin werden Sie neue Bilder präsentiert bekommen und erleben können. Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch.

Gezeigt werden Bildwerke mit verschiedenen Malmitteln, auf verschiedenen Malgründen:

Öl auf Leinwand, Acryl auf Leinwand, Aquarelle gerahmt und ungerahmt, Eitempera/Gouache, gerahmt und ungerahmt; in verschiedenen Größen.

Sa. 10. April 2021 von 14:00 – 18:00 Uhr

So. 11. April 2021 von 11: 00  bis 17:00 Uhr

Hedda-Maria Thimm; Aurela

Katteweg 27 A, 14129 Berlin (Nikolassee)

Fon: 030 214 77 491, Mail: atelier.aurela@t-online.de, Web: www.atelier-aurela.de

Der KUNST.RAUM.STEGLITZ. e.V. im Live-Interview:


Am Donnerstag,  4.3.21, um 18:00 Uhr
bei der Folge 12 „Leben im Fluss der Farben“ von Markultur Steglitz
wird unser Mitglied, die Malerin Dörte Lützel-Walz vorgestellt.

und
Am Donnerstag, 11.3.21, um 18:00 Uhr

bei der Folge 13 von Markultur Steglitz
stellt unser Mitglied Carolina Pretell den KUNST.RAUM.STEGLITZ. e.V. vor
 
Markultur ist eine Livesendung  von Nachbarn für Nachbarn, mit Künstlern, Kulturschaffenden, Kulturverantwortlichen und Kreativlingen aus dem Berliner Südwesten, die jeden Donnerstag von 18-19 Uhr live über Zoom stattfindet:

https://www.birkbuschhaus.com/veranstaltungen/markultur-steglitz/

auch die früheren Sendungen könnt Ihr dort abrufen, es gibt viele interessante Informationen aus dem Kulturleben in Steglitz/Zehlendorf
­
­
­
­

FRAUEN

Jenny Schon und Cornelia Große lesen zum Internationalen Frauentag.
Musik: Claudia Risch und Astrid Weins

Dienstag, 9. März 2021, 19 Uhr

PRIMOBUCH, 
Herderstraße 24/Ecke Gritznerstraße, 12163 Berlin (Steglitz)
www.primobuch.de Tel.: 030 70178715

BITTE SICHERHEITSHALBER VORHER ANFRAGEN, OB DIE VERANSTALTUNG NICHT DOCH NOCH KURZFRISTIG ABGESAGT WERDEN MUSS… ­­­­­

Virtuelle Gruppenausstellung:

Retrospektive 2020

15.01. – 08.04.2021

Berlin Gallery Horst Rosenberger

Vom KUNST.RAUM.STEGLITZ. ist Horst Rosenberger dabei.

Zur Ausstellung

Das neue Jahr ist gestartet – mit noch mehr Einschränkungen wegen der weiterhin rasant grasierenden Corona-Pandemie.

Zeit genug also, um in Ruhe zurückzuschauen, denn viele Künstlerinnen und Künstler haben die Zeit doch irgendwie genutzt, auch, um Neues auszuprobieren. In einer Gemeinschafts-Ausstellung mit präsentieren 9 deutsche und italienische Künstlerinnen und Künstler eine kleine, aber repräsentative Auswahl unserer Kunst, im inzwischen  erprobten virtuellen Format.


Zur virtuellen Berlin Gallery:

Künstler brauchen das Rampenlicht, Maler ihre Ausstellungen. Fast täglich hatte ich in der Corona-Zeit nun eMails von KünstlerkollegenInnen erhalten, in denen sie die neuesten Absagen verkündeten. Bitter, weil die Wartezeiten für „interessante“ Ausstellungsplätze oft Jahre betragen. Auch mir ging das so und ich fragte mich, wie kann ich dagegen steuern?

Wie wäre es, so eine geplatzte Ausstellung virtuell zu realisieren? Besucher könnten sich, ohne lästige Werbung,  in so einer virtuellen Ausstellung im Internet frei bewegen, sich die Bilder ansehen, umherschweifen, wenn Ihnen ein Bild besonders gefällt, es sich noch einmal genauer ansehen. Ja und wenn sie sich sogar in ein Bild verlieben, können sie sich mit dem KünstlerIn in Verbindung setzen, um das Bild zu erwerben.

Mit diesen Vorstellungen habe ich die die virtuelle „Berlin Gallery Horst Rosenberger“ geschaffen und habe diese seit April zusammen mit anderen Künstlern mit Leben erfüllt. Und die fast 7000 Besucher, die die verschiedenen Ausstellungen besucht haben, zeigen, dass auch solche virtuellen Galerien, gerade natürlich auch in dieser Zeit, gut ankommen.

Link zur Ausstellung:   https://www.hope-rosenberger.de/berlin-gallery/

Horst Rosenberger

Hedda Maria Thimm lädt auch 2021 wieder ein

GALERIE AURELA
Anthroposophisch orientierte Malerei und Bildhauerei

Hedda-Maria Thimm; Aurela – bildende Künstlerin

Ich möchte damit Gelegenheit geben, meine Bildwerke kennen zu lernen. Bei jedem Termin werden Sie neue Bilder präsentiert bekommen und erleben können. Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch.

Gezeigt werden Bildwerke mit verschiedenen Malmitteln, auf verschiedenen Malgründen: Öl auf Leinwand, Acryl auf Leinwand, Aquarelle gerahmt und ungerahmt, Eitempera/Gouache, gerahmt und ungerahmt; in verschiedenen Größen.

Bitte unbedingt vorher anrufen, evtl. muss der Termin coronabedingt verschoben werden!
 
Samstag, 09. Januar 2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 10. Januar 2021 von 11:00 bis 17:00 Uhr

 
 
Weitere Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Hedda-Maria Thimm; Aurela
Katteweg 27 A, 14129 Berlin (Nikolassee) 
Fon: 030 214 77 491, Mail: atelier.aurela@t-online.de, Web: www.atelier-aurela.de