Suche
  • KUNST.RAUM.STEGLITZ.
Suche Menü

Jenny Schon liest

im Rahmen des Internationalen Literaturfestival zum Gedenken an die Pandemieopfer

 am Sonntag, 5.9.21, 19.30 Uhr
aus ihren Werken

Es spielen 
Claudia Risch, Saxophon
Astrid Weins, Bass

im Terzo Mondo
10623 Berlin (Charlottenburg)
 Grolmannstraße 28 ­­

DER KUNS.RAUM.STEGLITZ. e.V lädt ein: UNTER VORBEHALT!

Bild: Christiane Burger

Der Stammtisch des K.R.S. e.V. findet hoffentlich wieder draußen statt.

Am Donnerstag, den 16. September22021 um 19.00 Uhr im  Restaurant Nepomuk

Rothenburgstraße 36 / Ecke Grunewaldstraße, 12163 Berlin (Steglitz)

Maximal 10 Personen!  Nur mit Anmeldung, bis  11. September unter folgender E-mail Adresse:

kontakt@christine-poettker.de

Falls jemand, der sich angemeldet hat doch nicht kommen kann, unbedingt bis 17. August absagen
Christine Pöttker

Rückblick: Veranstaltung zur Aktion ,,Bienen Behüten“

Grafik: Carolina Pretell
 
Am Samstag, den 10. Juli, trafen wir uns zu einer Kunstaktion bei unseren Bienenbuffets mit K.R.S.-Mitgliedern und etlichen interessierten Menschen, die sich von unserer Aktion angesprochen gefühlt, das Wachstum der Pflanzen über die 6 Wochen verfolgt und den vielen Bienen und Hummeln beim Nektar- und Pollensammeln zugesehen hatten. 

In „Beuysstyling“ gewandet, erzählte uns Cornelia Große über Joseph Beuys und seinen Bezug zum Naturerleben/Wahrnehmen und dem ganz besonderen Verhältnis zu Bienen und Honig in seinen Aktionen, z.B. von den Aktionen auf der Dokumenta in Kassel 1982 und 1987, aber auch, wie solche Bezüge sich fast durch sein gesamtes Werk ziehen und sich mit  der Mitwirkung anderer Menschen, Institutionen und nicht zuletzt der Natur selbst zur sozialen Plastik formen, an der jede/r als KünstlerIn teilhaben kann.
Jenny Schon erzählte uns in ihren Gedichten von der Liebe zu den Bäumen, ganz besonders im Großstadtgetriebe (aus „Fragen bleiben… vita variatur“).
Claudia Risch (Bassklarinette) und Francis Heery (electronic voices) improvisierten in ihrer „Swarm gemetrie – Schwarmgeometrie“ über das Schwirren und Summen eines Insektenschwarmes. ­
Als Highlight am Ende gab es einen Vortrag der Dachimkerin Monika Schliemann, deren Bienenvölker auf dem Dach des Boulevard Berlin den Sommer verbringen. Viel war zu erfahren und beobachten, über Staatenbildende Insektenvölker wie Honigbienen und Wespen, über Wildbienen, Hummeln und ihre Lebensbedürfnisse. Den krönenden Abschluss bot dann der Besuch auf dem Dach des Einkaufszentrums bei ihren Bienenstöcken
Fotos: Christine Pöttker
 
Digitale Begleitung der Aktion:
unter dem Instagram-Account @KUNST.RAUM.STEGLITZ. „Bienen Behüten“ hat die Aktion auch eine digitale Präsenz. Darüber verbinden wir uns mit ähnlichen Initiativen innerhalb und außerhalb Deutschlands und fördern damit einen interessanten Austausch. 

Alle Interessenten sind eingeladen Fotos, Werke, Geschichten rund ums Thema „Bienen“ zur Veröffentlichung zu schicken.
 
Ansprechpartnerin Carolina Pretell – info@cp-kunsthaus.com 
 
Eine Initiative von Carolina Pretell und Claudia Risch

DER KUNST.RAUM.STEGLITZ. e.V. Lädt ein:

Bild: Christiane Burger
Der Stammtisch des K.R.S. e.V. findet wieder draußen statt.

Am Donnerstag, den 19. August 2021 um 19.00 Uhr im  Restaurant Nepomuk


Rothenburgstraße 36 / Ecke Grunewaldstraße, 12163 Berlin (Steglitz)

Maximal 10 Personen!  Nur mit Anmeldung, bis  14. August unter folgender E-mail Adresse:

kontakt@christine-poettker.de

Falls jemand, der sich angemeldet hat doch nicht kommen kann, unbedingt bis 17. August absagen
Christine Pöttker